Ein Verein mit Herz, Tradition und Zukunft!
TuS Grünenbaum 1895 e.V.
Die nächsten Spiele des Vereins...
Direkt zum Seiteninhalt

E2- Junioren 2018/19

Die Trainer

Jörg Thomas
Tel: (0151) 22275319




Trainingszeiten:
dienstags und donnerstags von 16.30 – 18 Uhr am Kreisch



Kiersper SC E2 – TuS Grünenbaum E2 2:2 (0:2)
Der TuS Grünenbaum musste im Auswärtsspiel einige personelle Ausfälle verkraften, dafür begannen die Gäste aber stark: Spielerische Überlegenheit und einige gute Torchancen waren die Folge. Leider konnte diese Feldüberlegenheit zu selten in Tore umgemünzt werden. Zum Ende der Halbzeit eins stand es „nur“ 2:0 für die Kreisch-Kicker. Das sollte sich rächen: Nach dem Seitenwechsel kamen die Hausherren besser ins Spiel und brachten die Gäste ein ums andere Mal in Bedrängnis. Die grün-weißen Vorstöße blieben leider ungenutzt und so endete das Spiel mit zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten letztlich leistungsgerecht mit einem 2:2-Unentschieden.

TuS Grünenbaum E2 – TuRa Brügge E2 2:3 (2:1)
 
Nach zwei Spielen und der vollen Punkteausbeute wollte die E2-Jugend des TuS Grünenbaum gegen TuRa Brügge einen weiteren Sieg einfahren. In der Vergangenheit gab es bereits einige sehr enge und spannende Spiele gegen die Gäste aus Brügge und so sollte es auch dieses Mal werden. In der ersten Hälfte neutralisierten sich beide Mannschaften weitestgehend und so waren es Einzelaktionen, die dem Spiel das Besondere gaben. Ein schöner Schuss auf Höhe der Strafraumgrenze bescherte dem Heimteam die Führung, ehe die Gäste durch einen Konter ausgleichen konnten. In einem sehr laufintensiven Spiel konnten die Kreisch-Kicker dann noch vor der Halbzeit auf 2:1 stellen. Mit Mut und Kampfgeist kamen die Gastgeber hinein in die zweite Halbzeit, die deutlich umkämpfter war als noch Halbzeit eins. Die Halveraner erspielten sich einige Möglichkeiten, doch der Ball wollte in Halbzeit zwei einfach nicht ins Netz. Das Team scheiterte entweder am guten Torwart der Gäste oder es fehlte das nötige Quäntchen Glück beim Abschluss. Die Gäste aus Brügge hatten da mehr Glück und konnten einmal nach einer Ecke und einmal nach einem Konter den Ball ins Netz einschieben. Insgesamt waren beide Mannschaften heute auf Augenhöhe mit einen glücklichen und knappen 3:2-Sieg der Gäste aus Brügge.

TuS Grünenbaum E2 – SC Lüdenscheid E2 5:0 (4:0)
 
Nach dem Auswärtserfolg beim TuS Versetal wollte die E2-Jugend des TuS Grünenbaum im ersten Heimspiel der Saison einen weiteren Sieg einfahren. Am Anfang der ersten Hälfte begannen die Kreisch-Kicker sehr konzentriert und konnten schnell in Führung gehen. Man bestimmte zum großen Teil das Spielgeschehen und konnte weitere Treffer durch gut herausgespielte Spielzüge erzielen. Zum Ende der ersten Halbzeit wurde das Spiel ein wenig ruppig und es kam zu mehreren Spielunterbrechungen durch den Schiedsrichter. Darunter litt der Rhythmus der Halveraner. Nach einer insgesamt guten ersten Hälfte gingen die Gastgeber verdient mit 4:0 in die Pause. In der zweiten Halbzeit kamen die Bergstädter gut in die Partie, wenn auch der Einsatz das ein oder andere Mal hart an der Grenze war. Zum Torerfolg kamen die Gäste aus Lüdenscheid aber nicht und so waren es die Grünenbaumer, die das letzte Tor des Tages erzielten. Am Ende stand ein verdienter 5:0-Sieg zu Buche, der mit etwas mehr Glück beim Torabschluss auch höher hätte ausfallen können.
Zurück zum Seiteninhalt